10:00 Uhr - 18.12.2017

Sie befinden sich hier: Startseite » Leben & Bürger » Neuigkeiten
NEUIGKEITEN

GT, der 11.05.2017
Felsen behindern Brückenbau
1 Kommentar | Beitrag schreiben
Die Baustelle am neuen Radweg bei Bremke ruht. foto: Wenzel
Stillstand an der neuen Wendebachbrücke bei Bremke: Die Bauarbeiter mussten ihre Arbeit vorerst unterbrechen. Der felsige Untergrund ist überraschend hart, die Statik muss überarbeitet werden. Wann der zurzeit gesperrte Rad- und Fußweg wieder freigegeben wird, ist offen.

Der Weg ist mit rotweißen Barken blockiert, die alte Brücke ist längst abgerissen und am Bachufer ragen Spundwände für die Baugrube aus dem Boden. Nur wenige Meter tief sind die Bagger gekommen, dann war Schluss. Dort, wo neue Fundamente für die neue Brücke Fuß fassen sollten, versperrt harter Felsen den Weg der Arbeiter, erklärte Rainer Barwing, Leiter des Bauamtes der Gemeinde Gleichen. Eine Überraschung – bei punktuellen Probebohrungen habe es darauf keine Hinweise gegeben. Folge: Die Statik müsse neu berechnet und das Fundament samt Stützkonstruktion neu geplant werden.

Eigentlich sollte die Brücke im ersten Quartal dieses Jahres freigegeben werden, wann es jetzt weiter geht, sei offen, so Barwing. Die Brücke selbst werde an anderer Stelle gefertigt und zum Abschluss in die Unterkonstruktion eingehängt.






1 Kommentar | Beitrag schreiben
Kommentare
von Ein Bremker - 24.08.2017 um 15:52 Uhr
Der Artikel ist vom 11.05.2017. Heute ist der 24.08.2017. An der Baustelle hat sich nichts getan. Die Statikberechnungen für die kleine Fußgängerbrücke scheinen sehr komplex und zeitintensiv zu sein.
 
 

Kontakt
Ortsbürgermeisterin
Karin Jürgens
Heiligenstädter Str. 2
37130 Gleichen Bremke

Telefon: +49 (0)5592 - 92 75 67


Zum Kontaktformular

 
© 2017 Dorf Bremke - 37130 Gleichen - www.gleichen-bremke.de