17:57 Uhr - 23.04.2017

Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur & Freizeit » Die Waldbühne
DIE WALDBÜHNE
Veranstaltungen / Termine

Die Waldbühne
Die Waldbühne Bremke in Bremke wurde 1949 zu Ehren der Brüder Grimm erbaut. Im gleichen Jahr fand die erste Aufführung ("Schneewittchen und die sieben Zwerge") statt. Jährlich finden die Märchenfestspiele des Göttinger Volkstheaters statt. 942 Zuschauerplätze bietet die Waldbühne. Das Ziel, das mit der Gründung der Waldbühne verfolgt wurde, wurde in einer Urkunde zur Grundsteinlegung 1949 festgehalten: "Licht zu senden in die Tiefen des menschlichen Herzens… in einer schweren Zeit, in der Deutschlands Zukunft dunkel und ungeklärt ist."
Steinschlag
Ein etwa drei Tonnen schwerer Felsbrocken hat sich von der Sandsteinwand oberhalb der Waldbühne in Bremke gelöst. Der riesige Stein zerstörte unter anderem das Requisitenhaus. Vermutlich hat der strenge Frost und in die Hohlräume im Sandstein eingedrungene Feuchtigkeit dazu geführt, dass sich der Fels gelöst hat. Außerdem habe das Wurzelwerk der Büsche am Hang Boden und Felsen gelockert. Der riesige Sandsteinbrocken hat das Requisitenhäuschen – ein Bau aus Holz mit großem Schiebetor, Schindelverkleidung und dem gerade vor zwei Jahren erst erneuerten Wellblechdach – nahezu komplett zerstört. Auch der Rollwagen, mit dem die Akteure des Göttinger Volkstheaters Kulissen transportieren, und die von den Mitgliedern des Vereins Waldbühne in Eigenregie gemauerte Grillstelle direkt unterhalb der fast senkrechten Felswand wurden zermalmt.
Aufräumarbeiten 2008
Bei den Aufräumarbeiten und der Hangsicherung wurde der Verein von der Göttinger Brockensammlung kostenfrei unterstützt. Es haben zu der Zeit etwa sieben Männer der Brockensammlung daran gearbeitet, um den inzwischen zerkleinerten Felsbrocken wegzuschaffen. Außerdem wurden die Risse im Sandstein verfugt, der Hang oberhalb der Bühne angeschrägt und der Bewuchs entfernt.

Mehr Informationen auf:
www.waldbuehne-bremke.de
Ansprechpartner: Horst Fädrich, Tel. (0 55 92) 800, horst.faedricht-online.de
mehr Bilder ansehen
mehr Bilder ansehen
 
 

Kontakt
Ortsbürgermeisterin
Karin Jürgens
Heiligenstädter Str. 2
37130 Gleichen Bremke

Telefon: +49 (0)5592 - 92 75 67


Zum Kontaktformular

 
© 2017 Dorf Bremke - 37130 Gleichen - www.gleichen-bremke.de